... Der Titel sagt alles. Nicht.

Änderung! Vite, vite!

Irgendwie habe ich eine äußerst seltsame Art zu denken. Meine Gedanken schwirren wirr durcheinander, wenn auch steht in einer eindeutigen, klar zu erkennenden Stimmung. Will damit sagen, dass ich, wenn ich angepisst bin auch BLOß so denke. Und wenn ich zuversichtlich gestimmt bin, denke ich optimistisch und so. Blah.

Meine Stimmung ist gerade gekippt. Von "Die Welt ist scheiße und ich hass mich saumäßig" auf "Ich muss was tun, das ist mein Leben".

Ich hab echt nur dieses eine Leben. Muss ich mir vor Augen halten. Und nur diesen einen Körper, den ich so formen kann, wies mir halt passt. Will ich nen bmi von 15, dann kann ich das doch machen. Mir doch scheißegal, was die anderen von mir denken. Ich muss mich mögen. Ich muss glücklich mit mir sein!

Ich mach jetzt mal was aus mir.

Hallo Welt, mein Name ist Lune. Ich bin 17. Ich bin (Hobby-) Künstlerin. Ich bin einzigartig. Ich liebe Tiere. Ich liebe Musik. Ich liebe meine Stiefschwestern und meine Freundinnen. Ich liebe es, abends wegzugehen. Ich bin nicht normal. Ich bin nicht gesund.
Ich bin noch nicht laut meiner Ansicht perfekt. Aber bald, liebste Welt.

Ich genieße gerade ein 'Up'. (Gegenteil von down?)

26.2.11 19:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen